Quereinsteiger mit handwerklichen Wurzeln. Christian Fuchs führt das Unternehmen seines Vaters Johann weiter und ist dabei gefordert, neue Produkte für den zeitgemäßen Markt zu entwickeln.

Christian Fuchs

Seit 1999 leitet Christian Fuchs die Buchbinderei und sorgt dabei als bekennender Handwerker und Querdenker für neue Herangehensweisen an innovative Produkte.

Der grundsätzliche Zugang zum Handwerk wurde Christian Fuchs von seinen Eltern buchstäblich in die Wiege gelegt. 1968 in Innsbruck geboren, wurde dem heutigen Geschäftsführer der Buchbinderei Fuchs von Anfang an der dienende Zugang zum Handwerk vermittelt.

„In der HTL Hochbau konnte ich meine technischen und handwerklichen Fähigkeiten noch zusätzlich durch die logische Herangehensweise an eine Aufgabenstellung erweitern.“
Das Handwerk hatte Christian Fuchs seit der Kindheit begleitet. Nach der Matura entschloss sich der zweifache Familienvater den Beruf des Buchbinders unter den