Buchbindermeister Valentin Mayr

Durch diese besondere Stellung im Betrieb ist Valentin zum lebenden Inventar des Betriebes geworden. Dabei hat er sich intensiv mit der Absicht beschäftigt, die Meisterprufung abzulegen.
Durch jahreslanges Vorbereiten war es dann endlich am 9. 11. 2015 mit der Abschlussprufung soweit, dass er von der Kommission mit gutem Erfolg den Meisterbrief uberreicht bekommen hat.
Das Meisterstück – die Königsdisziplin der Meisterprufung ist das Meisterstuck. Und dieses Meisterstuck war dem „Sanathana Sai Sanjeevini Anleitungsbuch“ gewidmet. Dieses Stuck wurde in einer besonders aufwändigen Bindearbeit – in einem franz. Einband (Franzband) verarbeitet, in Leder, Goldschnitt und Prägung in Handvergoldung. Alles in vorzuglicher Handarbeit, was schlussendlich den Meister ausmacht. Es ist
ein Ausstellungsstuck, welches in Zukunft im Sanjeevini-Centrum aufliegen wird. Der Inhalt besteht aus dem Original Anleitungsbuch und dem Ergänzungsheft.