Die Handfadenheftung ist die älteste und dauerhafteste Bindeart.
So entsteht ein Buch - der Film

Wie ein Buch entsteht

Ein Buch entsteht durch die Zusammenführung des gebundenen Buchblocks mit der Einbanddecke.

Je nach Anforderung und Qualitätsanspruch verwenden wir verschiedene Bindetechniken zur Herstellung des Buchblockes:

Handfadenheftung: Für Edelausführungen, Fotoalben, Gästebücher und Chroniken.

Maschinenfadenheftung: Für Kleinserien und Verlagsarbeiten (bedruckte Falzbögen).

Handklebebindung: Für Diplomarbeiten und Bücher aller Art (Einzelblätter und Digitaldruck).

Maschinenklebebindung: Für Kleinserien von Broschüren und Heften.