• Die Aufnahme entstand im Garten in Ramseiden mit Kitzsteinhorn im Hintergrund

  • Gedruckt wurde bei der Firma Repro-Druck Brüll in Saalfelden unter fachkundiger Begleitung von Christian Reitmeier.

  • Diese Fotos stammen von meinem Freund Wolfgang Tanner auf dessen Atelierdach.

  • Die Klemmschienenbindung über Eck ermöglicht ein Auf- und Umblättern im schrägen Winkel und vermittelt aufgeschlagen einen vogelfreien Flügelschlag.

Fliegende Blätter

„Fliegende Blätter“ war der Name einer satirischen Zeitung in München von 1850 - 1934. Seit 2015 auf Christian Fuchs angemeldet. Unter dem eingetragenen Verlagsnamen entstehen handwerklich künstlerische Projekte im Wirkungskreis unserer Buchbinderei in Saalfelden.

Das erste Kunstprojekt ist 2016 umgesetzt worden: es ist eine besondere Ausformung mit Fliegenden Blättern und wurde von GMUND für den "besten Naturpapierdrucker 2016", mit dem 1. Platz in der Kategorie Kunst prämiert.
Die Grundidee: Ein 100g Gmundpapierbogen, rohweiss, 70x100 cm fliegt in der Luft, wird mit entsprechend ausgesuchtem Hintergrund (Landschaft, Berge, Natur) fotografiert und anschließend dieses Motiv auf die geflogenen Blätter gedruckt. Dadurch sind bei bestimmten Blättern Bildinhalt und Bildträger ident.
Für die Erstauflage wurde das ausgewählte Motiv auf einer